ARBEITSGRUPPEN

Arbeitsgruppen der lokalen Agenda 21 in Königswinter

Alle Arbeitsgruppen sind offen für eine aktive Beteiligung der Königswinter BürgerInnen und offen für neue Initiativen und Ideen. Die Arbeitsgruppen arbeiten organisatorisch wie inhaltlich eigenverantwortlich und unterstehen keiner Hierarchie.

Folgende Gruppen sind aktiv und freuen sich auf Unterstützung:

Aktiv im Alter
Herstellung von Kontakten zwischen Älteren und Jüngeren, Umsetzung der Idee einer Seniorengenossenschaft, Informationsmöglichkeiten für SeniorInnen verbessern. Die Arbeitsgruppe Computer und Internet leistet kontinuierlich Unterstützung für Senioren.

Kunst und Kultur
Kultur präsenter und vielseitiger gestalten in Königswinter und in der Region: Kunst, Musik, Literatur, Mitarbeit im Denkmalbereich etc. Im Jahr 2017 führt die Arbeitsgruppe Kunst und Kultur die 16. Kunsttage und das 15. Wet Painting mit Auktion durch.

Natur und Umwelt
Verbesserung des Naturschutzes und der Landschaftspflege; Förderung nachhaltiger und umweltverträglicher Entwicklung. Aktuelle Projekte der Arbeitsgruppe Natur und Umwelt sind der „Naturnahe Garten“, das „Drachenparadies“ und der „Grünzug“ am Limperichsberg.

Palastweiher
Zusammenschluss von im Palastweiher tätigen Künstlern und Kulturschaffenden, um dauerhaft eine feste Säule im Kulturangebot für die Stadt und die Region zu etablieren.

 

Folgende Gruppen sind derzeit nicht mehr aktiv und neues Engagement zur Weiterarbeit ist sehr willkommen:

Dialog
Austausch zu Agenda-Anliegen initiieren, Impulse zur Vernetzung geben, Informationen zu Agenda-Themen/zur Arbeit der Agenda-Gruppen sammeln und gegebenenfalls publizieren.

Integration
Stärkere Integration von Bevölkerungsgruppen und Forcieren der Entwicklungszusammenarbeit der Stadt Königswinter durch Einsatz von Integrationslotsen.

Saubere Stadt
Arbeit gegen Müll in Stadt und Landschaft in Kooperation mit öffentlichen Betrieben. Eindringliche Werbung für das Vermeiden von wildem Müll. Im Jahr 2014 fand die 12. Aktion „Saubere Stadt“ in Königswinter statt.

Stadtentwicklung
Wie soll sich Königswinter in Zukunft entwickeln bezüglich beispielsweise Bebauung, Bevölkerung, Soziales, Infrastruktur, Wirtschaft? Die Thesen der Arbeitsgruppe sind in Untersuchungen zur Stadtentwicklung und zur Stadtsanierung eingeflossen.

Verkehr
Wie kann zunehmender Verkehr vermieden werden? Schaffung von Möglichkeiten zur Entlastung beispielsweise von Stadtgebieten mit viel Durchgangsverkehr.
Lebensraum Garten und Grün – Initiative zur lebendigen Gestaltung privater Gärten und öffentlicher Grünanlagen, welche zielt auf den Garten als Zentrum nachbarschaftlicher Kommunikation und Begegnung. Allgemeine Förderung der Gartenkultur.